Gemeindeleben

Hauskreise

Unsere Hauskreise

Bei uns sind Hauskreise offene Gruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Ein Hauskreis sind dann etwa 6-12 Personen, die sich regelmäßig treffen. Im Moment gibt die Folgenden

 

Hauskreis Gespräch

Hier treffen wir uns in familiären Atmosphäre treffen um

  • persönliche Erfahrungen auszutauschen, Fragen zu stellen, Freude und Leid zu teilen

  • die Bedeutung der Bibel für unseren Alltag zu entdecken

  • füreinander zu beten

  • einander praktisch zu helfen

  • Gaben und Talente zu entdecken, entfalten und einzusetzen.
    Tel.-Info: 0234-3694988

Kultur-Erleben Hauskreis

  • Im Hauskreis "KULTUR-ERLEBEN "geht es um das gemeinsame Erleben von Konzerten, Ausstellungen, Lesungen, Kochabenden, ja um das gemeinsame Erleben von Freizeit. Zu jeder Aktion, ob kulturell oder sportlich wird eingeladen. Jeder darf teilnehmen, aber keiner muss.
    Tel.-Info: 0231-672019
    Weitere Einblicke und Beispiele von Erlebtem gibt es hier.

Radtouren-Erleben

  • Dortmund und Umgebung per Rad entdecken. Das eröffnet immer wieder neue Perspektiven unserer Heimatstadt und macht mit anderen Genussradlern zusammen einfach Spaß. In diesem Sinne laden wir in lockerer Folge zu verschiedenen Touren ein, die in der Regel mit einem geselligen Mitbring-Grillen ausklingen.
    Tel.-Info: 0231-4750 637
    Infos zu den nächsten Touren finden Sie hier.

Sie sind herzlich willkommen!

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. Darüber hinaus gehören wir, neben vielen weiteren Gemeinden, einem Landesverband an.



Ein ganz besonderer Abend…

  ... war der Frauenkulturabend am 13.10.2017, zu dem der AK Frauen im Landesverband NRW in die EFG Marl eingeladen hatte. ...

29.10.2017


Die Feierlichkeiten zum Reformationsjubiläum

Friedrich Schneider, Koordinator des BEFG und der VEF für das Reformationsjubiläum, zieht Bilanz zu den Feierlichkeiten zu „500 Jahre Reformation“. .

02.11.2017

Bibeltexte „abgestaubt“

„Baptisten wollen das Interesse für die Bibel wecken“, so stand es am 8. September 2017 im Wiesbadener Kurier in der Vorankündigung der Bibeltage..

02.11.2017

Demnächst

19 Nov 2017;
09:45 - 10:15
Gebetskreis
19 Nov 2017;
10:15 - 11:15
Gesprächs-Gottesdienst
19 Nov 2017;
12:00 - 15:00
Chorpobe
20 Nov 2017;
18:00 - 19:30
Rückenschule
20 Nov 2017;
18:00 - 18:30
Huckarder Adventskalender
22 Nov 2017;
18:30 - 20:00
Oekumenischer Bläserkreis
23 Nov 2017;
19:00 - 20:15
Tischtennis
26 Nov 2017;
10:15 - 11:15
Gottesdienst
27 Nov 2017;
18:00 - 19:30
Rückenschule
28 Nov 2017;
19:00 - 21:00
Patch & Work

Login